Hauptinhaltsbereich

Was Sie bei Ihren Bewerbungsunterlagen beachten sollten

Unabhängig davon, für welche Position Sie sich bewerben: Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bereits durch Ihre Unterlagen können wir einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

  • Versehen Sie Ihr aktuelles Anschreiben bitte mit der korrekten Stellenbezeichnung bzw. dem vollständigen Bewerbungscode.
  • Gestalten Sie Ihren Lebenslauf bitte tabellarisch.
  • Ein Bewerbungsfoto ist bei uns nicht erforderlich.
  • Legen Sie bitte Kopien Ihrer Zeugnisse, Praktikums- und Tätigkeitsnachweise sowie etwaige Nachweise über Zusatzqualifikationen bei.
  • Fügen Sie Ihre Unterlagen bitte in maximal drei Dateien zusammen (zum Beispiel ein PDF-Dokument für Ihr Anschreiben und den Lebenslauf sowie ein weiteres PDF-Dokument für die Zeugnisse).
  • Achten Sie bitte darauf die maximale Gesamtgröße von fünf Megabyte bei der Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular nicht zu überschreiten.
  • Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass per Post zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Information zum Fitnesstest bei der Müllabfuhr und der Straßenreinigung

Für eine Tätigkeit im Gedinge der Müllabfuhr und bei der Straßenreinigung müssen Sie gesundheitlich fit sein. Deshalb gehört bei der Bewerbung um einen Job

  • als Straßenreinigerin und Straßenreiniger (mit und ohne Reservefahrertätigkeit),
  • als Müllwerkerin und Müllwerker (mit und ohne Reservefahrertätigkeit) sowie
  • als Kraftfahrerin und Kraftfahrer

ein Fitnesstest zum Bewerbungsverfahren dazu. Damit Sie sich bestmöglich auf das Auswahlverfahren und den Fitnesstest vorbereiten können, stellen wir Ihnen hier alle Informationen zur Verfügung. Die Übungen unterscheiden sich für die Müllabfuhr und Straßenreinigung, da sie sich an der täglichen Arbeit orientieren.

Für die Teilnahme am Fitnesstest brauchen wir Ihre schriftliche Einwilligung. Hierfür ist am Ende des Informationsschreibens eine Einwilligungserklärung beigefügt. Diese muss spätestens am Tag des Fitnesstests bei uns vorliegen. Sie können diese somit vorab via Mail senden oder unterschrieben zum Fitnesstest mitbringen. Im Zweifel haben wir einzelne Blankovorlagen vorliegen, die wir zur Verfügung stellen können.

Ohne schriftliche Einwilligungserklärung können Sie am Test leider nicht teilnehmen.