Hauptinhaltsbereich
Stehen für mehr Umweltschutz: die blauen Altpapiertonnen

Denn richtig getrennt, hilft Altpapier natürliche Ressourcen wie Holz und Wasser zu schonen. Und das in großem Maßstab: Allein in Berlin wird durch die getrennte Sammlung und Wiederaufbereitung von Pappe und Papier jedes Jahr mehr Holz eingespart, als der Grunewald hergäbe.

 

Tonnengrößen

Behälter Volumen Leerung/Abholung Maße
120 Liter

wöchentlich
14-täglich
alle 4 Wochen

H: 101 cm
B: 46 cm
T: 56 cm
240 Liter

wöchentlich
14-täglich
alle 4 Wochen

H: 119 cm
B: 58 cm
T: 74 cm
660 Liter

wöchentlich
14-täglich
alle 4 Wochen

H: 137 cm
B: 138 cm
T: 85 cm
1.100 Liter

wöchentlich
14-täglich
alle 4 Wochen

H: 147 cm
B: 138 cm
T: 125 cm

Was in die blaue Papiertonne darf und was nicht

Das darf rein:

Papier

Zeitungen, Zeitschriften, Kartons, Pappe

Verpackungen aus Papier

Prospekte, Kataloge

Bücher, Hefte, Schreibpapier

Das darf nicht rein:

Kein Papier

Tapetenreste

verschmutztes Papier

beschichtetes Papier (Wachs-, grafisches oder Fotopapier)

Durchschreibpapier

Hier bestellen Sie die Papiertonne

Mit der Entsorgung der blauen Papiertonne können Sie in Berlin zum Beispiel unsere Tochtergesellschaft Berlin Recycling GmbH beauftragen.

Papier selbst entsorgen

Natürlich können Sie Ihr Papier auch auf einem unserer 15 Recyclinghöfe entsorgen.

Hier finden Sie einen in Ihrer Nähe:

So funktioniert das Recycling von Altpapier

Aus alt mach neu in sieben Schritten

Das Recycling von Papier ist ein komplexer Prozess. Wie er abläuft, erklärt diese schematische Darstellung. Papier kann bis zu sieben  Mal wiederverwertet werden. Dennoch ein ein sparsamer Umgang mit Papier wichtig. Denken Sie daran, Recyclingpapier zu verwenden. Das schont das wertvolle Holz unserer Wälder.

Wussten Sie schon ...?

2015 verbrauchten die Berliner im Schnitt 49 Kilogramm Pappe, Papier und Karton pro Kopf oder zusammen 170.478 Tonnen. 

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Telefonnummer

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr,
samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Kontakt per E-Mail

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.

Formular wird geladen ...