Hauptinhaltsbereich

Berlin sauber halten und unsere Stadt mitgestalten – ökologisch, wirtschaftlich, sozial. So tragen wir dauerhaft zur Sauberkeit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit bei. In wenigen Worten ist damit umrissen, was wir tun. Dies erreichen wir, weil wir uns täglich für Berlin ins Zeug legen.

Sabine Splawski
Sabine Splawski, Mitarbeiterin in der Reinigung: "Bei der BSR bekommt jeder eine Chance." © BSR
BSR-Mitarbeiter Andreas Landgraf
Müllwerker Andreas Landgraf: "Hunde lieben uns im Gegensatz zu Postboten. Vielleicht liegt's an der Farbe." © BSR
BSR-Mitarbeiter Thomas Neumann
"Führungskräfte und Kollegen bei der BSR stehen füreinander ein", sagt Thomas Neumann, Vorarbeiter im Müllheizkraftwerk Ruhleben. © BSR
BSR-Mitarbeiterin Marion Bühl
"Ich würde gern diese Stadt energieeffizienter machen. Weniger Energie für mehr Spaß." Das wünscht sich Marion Bühl, Energiemanagerin bei der BSR. © BSR

Attraktiver Arbeitgeber mit zahlreichen Gütesiegeln

Logo
© Berliner Beirat für Familienfragen

Arbeiten bei der BSR – das heißt: von hervorragenden Arbeitsbedingungen und einer familienbewussten Personalpolitik profitieren. Das bestätigt auch unsere jüngste Auszeichnung als „Unternehmen für Familie“ beim Landeswettbewerb „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“.

Als kommunales Vorzeigeunternehmen ermöglichen wir gute Arbeitsbedingungen und nehmen die Belange aller Beschäftigten ernst. Dies zeigen unsere vielen Auszeichnungen. Hier eine Auswahl:

Logo Leading Employer 2018
© Leading Employers

Die BSR zählt mit der Auszeichnung als Leading Employer zum Kreis der ganzheitlich besten Arbeitgeber in Deutschland. Leading Employers ist eine unabhängig durchgeführte Studie, deren Konzept auf Exklusivität und Ganzheitlichkeit fußt. In der Untersuchung – analog zum Stiftung Warentest-Prinzip handelt es sich um keine Bezahl- bzw. Auftragsstudie – fanden insgesamt mehr als 70.000 Unternehmen Berücksichtigung. In die Erhebung fließen eine Vielzahl bedeutender Ebenen ein, welche deutlich über die gängigen Standards von Employer-Branding-Maßnahmen hinausgehen.

Die BSR zählt seit Jahren zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands. Das sagt nicht irgendwer, sondern unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der Umfrage „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“ des Nachrichtenmagazins „Focus“, des Arbeitgeberbewertungsportals kununu und des Karrierenetzwerks XING belegte die BSR mehrfach Plätze im oberen Bereich. Auch 2017 gilt die Stadtreinigung wieder als bester Arbeitgeber Berlins. Deutschlandweit steht sie auf Platz 30. Innerhalb der Branche „Rohstoffe, Energie, Ver- und Entsorgung“ liegt sie an zweiter Stelle - nach den Stadtwerken Osnabrück. Hier wurden 58 Unternehmen verglichen.

Logo
© Berliner Beirat für Familienfragen

Die BSR ist 2018 beim Landeswettbewerb „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“ als Siegerin hervogegangen (Kategorie ab 251 Beschäftigte). In der Begründung heißt es, dass die BSR mit einer strategisch durchdachten und weitreichenden Vereinbarkeitspolitik überzeuge, die alle Bereiche des Unternehmens mit einbeziehe. Der Preis basiert auf einer gemeinsamen Initiative des Berliner Beirat für Familienfragen, des DGB Berlin-Brandenburg, der Handwerkskammer Berlin, der IHK Berlin und der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg.

Zertifikat audit Beruf und Familie

Erstmals wurde uns das Zertifikat „berufundfamilie“ im Jahr 2008 durch die gemeinnützige Hertie-Stiftung für eine besonders familienfreundliche Personalpolitik verliehen. Dafür haben wir uns einem ausführlichen Audit unterzogen und zu konkreten Zielvereinbarungen verpflichtet. So gewährleisten wir die ständige Weiterentwicklung unserer familiengerechten Personalstrategie.

Siegel Exzellente Ausbildungsqualität
© IHK Berlin

Das Siegel  „Exzellente Ausbildungsqualität“ vergibt die Berliner Industrie- und Handelskammer an Unternehmen, die sich „auf herausragende Weise“ in der Ausbildung engagieren. Es wird für zwei Jahre verliehen und ist an 30 Kriterien gebunden. Dazu zählen z.B.: angemessene Vergütung, regelmäßige Ausbildungs- und Beurteilungsgespräche und das Angebot einer Teilzeitausbildung.

CEEP CSR Logo

Unser sozial verantwortliches Handeln ist weit über Berlin hinaus bekannt – bis ins Europäische Parlament in Brüssel. Dessen Abgeordnete würdigten unser dauerhaftes Engagement bei der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung mit dem CEEP-CSR-Label. 2014 verliehen sie uns das im europäischen Raum einzigartige „Corporate Social Responsibility“-Siegel für öffentliche Dienstleister.

Pfeiler unserer Personalpolitik

Wir sind stolz auf das, was unsere Kolleginnen und Kollegen jeden Tag leisten. Und arbeiten hart daran, ihnen möglichst gute Arbeitsbedingungen zu bieten. Bei der Entwicklung und Führung unseres Personals folgen wir deswegen festen Grundsätzen.

Wir machen ernst mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmöglichkeiten gehören in unserem Betrieb ebenso zum Standard wie Hilfestellungen bei der Betreuung von Kindern oder von pflegebedürftigen Familienangehörigen. 

Gesundheit ist nicht alles. Aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Deswegen legen wir großen Wert auf ein Arbeitsumfeld, das das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur erhält, sondern fördert. Durch die gesundheitsgerechte Gestaltung ihrer Arbeitsplätze etwa, durch Seminar- und Beratungsangebote zur gesunden Lebensführung oder die Förderung sportlicher Aktivitäten.

Logo Charta der Vielfalt

Vielfalt und Chancengleichheit sind bei uns gelebte Praxis. Wir sind der Meinung, dass die Vielfalt von Menschen und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten, Ansichten, Erfahrungen und Ideen wichtig für unser Unternehmen sind. Unsere Netzwerke, Maßnahmen zur Inklusion und die aktive Förderung von Diversität drücken dies aus. Die Frauenförderung gewährleisten wir durch viele Maßnahmen und die regelmäßige Überprüfung und Fortschreibung unseres Frauenförderplans.

Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

Die BSR ist Mitglied des Netzwerkes „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“. Es unterstützt Betriebe, Branchen und Regionen, die geflüchtete Menschen beschäftigen oder sich ehrenamtlich engagieren wollen. Denn Ausbildung und Arbeit sind ein wesentlicher Schlüssel bei der Integration.

Noch Fragen in Personalangelegenheiten? Wir sind für Sie da!

Telefonnummer

Unsere Ansprechpartner von Personal Direkt erreichen Sie
montags bis donnerstags von 06:30 bis 16:00 Uhr,
freitags von 06:30 bis 15:00 Uhr.

Kontakt per E-Mail

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Formular wird geladen ...