Hauptinhaltsbereich

Das sind die Preisträgerinnen und Preisträger

Veranstaltungshinweis:

Die Siegerbeiträge des Awards „Tonne Idee“ sind vom 23. Mai bis 29. Juni in der Galerie des BDA (Bund Deutscher Architekten, Landesverband Berlin) ausgehängt und zu besichtigen.

 

BDA-Galerie im Bund Deutscher Architekten, Landesverband Berlin

Mommsenstr. 64

10629 Berlin

 

Geschäftszeiten: Mo-Do 10:00-15.00

oder nach Vereinbarung mit Frau Vellinga, +49 (30) 886 83 206, vellinga@bda-berlin.de.

 

 

Die Idee des Architektur-Awards

Mit dem Architektur-Award „Der innovative Müllplatz“, haben wir nach gelungenen Lösungen sowie zukunftsweisenden Ideen und Entwürfen gesucht. Am Montagabend war es endlich soweit: In drei Kategorien wurden die besten Einreichungen mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro prämiert. Aus 71 Einreichungen hat die Jury 18 nominiert, aus denen neun Preisträgerinnen und Preisträger hervorgingnen. 

Und weil manchmal aller guten Dinge zehn sind und es zu schade wäre, einen tollen Beitrag - der allerdings nicht so recht in die Kategorien passt - unprämiert zu lassen, hat die Jury zudem noch einen „Preis der Herzen“ vergeben.  Die Akademie der Immobilienwirtschaft (BBA) hatte den Wettbewerb zum Inhalt von Projekttagen der Auszubildenden gemacht. 

Bei der Gestaltung moderner Wohnquartiere kommt das Thema Müllentsorgung oft zu kurz. Denn der konventionelle Müllplatz gilt nicht gerade als architektonischer Hingucker. Das wollten der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V., der Landesverband Berlin des Bundes Deutscher Architekten BDA und die BSR ändern. Unterstützt wurde der Wettbewerb zudem von der BSR-Tochter Berlin Recycling GmbH, die einen Teil der Preisgelder stiftete.

Der Award richtete sich an Profis, Praktiker und Nachwuchs:

  • Wohnungswirtschaft und Bauträger
  • Architekten, Planer, Landschaftsplaner
  • Studenten (Architektur, Bau, Design, Wohnungswirtschaft) und Auszubildende

Laufzeit:

  • 15.11.2016 bis 28.02.2017

Kategorien:

  • State of the Art: gelungene bestehende Standplätze
  • Next Generation: besondere Entwürfe von Standplätzen in Planung
  • Freestyle: überzeugende visionäre Ansätze für einzelne Standplätze oder ganzheitliche Entsorgungskonzepte und -lösungen

Jury Sitzung und Preisverleihung:

Alle Einreichungen wurden durch unsere Experten-Jury sorgfältig geprüft und bewertet. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer repräsentativen Ausstellung der Gewinnerprojekte am 15. Mai 2017 in Berlin.

Finalisten und Preistäger des BSR Architektur-Awards

Name/ Institution/ Firma Bezeichnung der Einreichung  

Dagmar Gast Landschaftsarchitekten BDLA

"Ellipse" Preistäger
Wilke Weber-Klüver Architekten "Industrie-Charme" Preistäger
Thomas Reinke
Architekt
"Holzremise" Preistäger
Die Baupiloten BDA "Kletter-Boulder" Preistäger
GEWIWO BERLIN Wittenauer Wohnungsbaugenossenschaft eG "Mülleinwurfsäulen" Preistäger
Manfred Gerlach Haus- und Immobilienverwaltung GmbH "Rondell"  
Gorenflos Architekten GvAmbH "Schön praktisch"  
Charlottenburger Baugenossenschaft eG "Ene Mene Müll"  
WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH "Schluss mit der Schweinerei"  
Name/ Institution/ Firma Bezeichnung der Einreichung  

L-Plan

"Luki2" Preisträger
Brummell Landschaftsarchitekten "Die Welle"  
Planung.Freiraum "einfach verFRACHTet"  
ai3 architekten "Generationswohnen"  
Name/ Institution/ Firma Bezeichnung der Einreichung  

Jan Philipp Wotschke
Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur

"Litfaßsäule" Preisträger
milbach + milbach architekten und ingenieure GmbH "Müll als Ressource" Preisträger
Tosca Albrecht
Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
"Orgelpfeifentonnen" Preisträger
Philipp Hengstenberg
Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
"Abfallthematiken"  
Vanessa Wolek
Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
"Umkehrpsychologie"  

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Telefonnummer

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr,
samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Kontakt per E-Mail

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.

Formular wird geladen ...