Hauptinhaltsbereich
Müllwerker zieht Tonne über Schnee
Schneeberge überwinden? Muss nicht sein. Freie Wege würden die Arbeit einfacher machen © BSR

Mülltonnen-Zugänge: Für ein reibungsloses Funktionieren der Müllabfuhr ist es wichtig, dass die Zugänge zu den Tonnen bis sechs Uhr morgens schnee- und eis­frei sind, und zwar mindestens in der Breite eines Müllbehälters. Zudem sollte der Schnee von den Tonnen entfernt werden.

Gehwege: Auf Gehwegen müssen Anlieger bzw. Grundstückseigentümer sowohl Schnee als auch Eis beseitigen. Zudem ist der Gehwegbereich mit ab­stumpfenden Mitteln zu streuen, z.B. Splitt oder Sand. Verstöße gegen die Räum- und Streu­pflicht stellen Ordnungswidrigkeiten dar und sind bußgeldbewehrt.

Privatstraßen: Auch auf Privatstraßen sind Anlieger- und Grundstücks­eigentümer ver­pflichtet, Winterdienstmaßnahmen durchzuführen.

Weitere Informationen zum Thema Winterdienst und den Pflichten von Anliegern finden Sie hier.