Hauptinhaltsbereich

Alle organischen Abfälle wie Apfelgriebsch, Kaffeesatz oder die verbrutzelte Bratwurst werden zu hochwertigem Biogas verarbeitet, das anschließend dem umweltschonenden Antrieb von unseren Müllfahrzeugen dient.

Nutzen Sie die Biotonne – schonen Sie natürliche Ressourcen und das Klima.

Was gehört in die Bio-Tonne?

Das darf rein:

Biogut

Essensreste, auch Gekochtes (eingewickelt in Zeitungspapier)

alte Lebensmittel (ohne Verpackung)

Obst-/Gemüsereste, Schalen, auch von Zitrusfrüchten

Kaffeesatz, -filter, Tee, Teebeutel, Eierschalen

Küchenpapier

Grün-/Strauchschnitt, Laub, Blumen (dafür auch BSR-Laubsäcke nutzen)

Das darf nicht rein:

Kein Biogut

Kunststoffe, Verpackungen, Folien, Tüten, Bioplastik

Metalle, Alufolien, Dosen 

Hygieneartikel, Windeln, Staubsaugerbeutel 

Textilien, Leder 

Katzen- und Kleintierstreu 

behandeltes Holz, Asche 

Erde, Sand, Kies, Steine, Glas

Gut in allen Größen

Behälter Volumen Abholung

Abstellplatz
(B x T) in m

120 Liter wöchentlich
14-täglich
0,50 x 0,60 
240 Liter wöchentlich
14-täglich
0,60 x 0,80
660 Liter* wöchtenlich
14-täglich
1,60 x 1,20
1.100 Liter* wöchentlich
14-täglich
1,60 x 1,60

*Einzelpüfung nötig

Tipps zum Sammeln

  • Bioabfall in Zeitungspapier einwickeln, das saugt Flüssigkeit auf
  • Vorsortierbehälter inkl. Papierbeutel für die Küche bestellen: www.BSR.de/Shop
  • Bioabfall in einem altem Gefäß wie z.B. einem Topf sammeln und in der Biotonne ausleeren
  • Tonne möglichst an einem schattigem Platz im Freien aufstellen
  • Die Biotonne ist nur für haushaltsübliche Mengen vorgesehen. Für Restaurants, Catering-Einrichtungen sowie Küchen nutzen Sie bitte die Speisereste-Entsorgung

So wird Biogut zu Biogas

BSR Biogutkreislauf
© BSR

Tonnen & Gebühren

Die Bio-Tonne bieten wir in verschiedenen Größen an. Folgende stehen zur Wahl. 

Behälter Volumen Leerung/Abholung EUR je Quartal Abstellplatz (B x T) in m
120 Liter 14-täglich 12,00 0,50 x 0,60
240 Liter 14-täglich 13,50 0,60 x 0,80

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

Transportgebühren

Wir holen Ihre Tonne auch von bereits bestehenden Standplätzen ab. Dafür erheben wir je Leerung verschiedene Transportgebühren. Bitte berücksichtigen Sie, dass die 660 Liter Tonne und die 1.100 Liter Tonne nicht über Stufen transportiert werden können.

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

Liegen zwischen Ihrer Tonne und unserem Sammelfahrzeug mehr als 15 Meter und höchstens 30 Meter oder sind 6 bis 10 Stufen oder ähnliche Hindernisse zu überwinden, erheben wir je Quartal eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 3,29 Euro. Für die 660 Liter Tonne und die 1.100 Liter Tonne beträgt die Gebühr 5,66 Euro. Die Strecke für einen in der Breite zu überquerenden öffentlichen Gehweg berechnen wir hierbei nicht. (Gebühren pro Quartal bei 14-täglicher Leerung)

 

Liegen zwischen Ihrer Tonne und unserem Sammelfahrzeug mehr als 30 Meter und höchstens 50 Meter oder sind 11 bis 15 Stufen oder ähnliche Hindernisse zu überwinden, erheben wir je Quartal eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 9,48 Euro. Für die 660 Liter Tonne und die 1.100 Liter Tonne beträgt die Gebühr 18,48 Euro. Die Strecke für einen in der Breite zu überquerenden öffentlichen Gehweg berechnen wir hierbei nicht. (Tarife pro Quartal bei 14-täglicher Leerung)

Liegen zwischen Ihrer Tonne und unserem Sammelfahrzeug mehr als 50 Meter und höchstens 100 Meter oder sind 16 bis 20 Stufen oder ähnliche Hindernisse zu überwinden, erheben wir je Quartal eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 18,21 Euro. Für die 660 Liter Tonne und die 1.100 Liter Tonne beträgt die Gebühr 42,88 Euro. Die Strecke für einen in der Breite zu überquerenden öffentlichen Gehweg berechnen wir hierbei nicht. (Tarife pro Quartal bei 14-täglicher Leerung)

Kosten kalkulieren, Tonne bestellen

Als Mieterin oder Mieter müssen Sie sich in der Regel nicht um die Wahl der passenden Bio-Tonne kümmern. Ihr Vermieter bestellt diese bei uns und stellt Ihnen die Gebühren über die Nebenkosten in Rechnung. Besitzer von Eigenheimen und Vermieter erhalten einen Gebührenbescheid. Welche Gebühren durch die Abfuhr der Bio-Tonne entstehen, können Sie mit nachfolgendem Rechner nachvollziehen. „Ihre“ Tonne können Sie hier direkt bestellen.

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

Wichtiger Hinweis:  Nur Grundstückseigentümer oder Bevollmächtigte der Grundstückseigentümer sind berechtigt Bio- oder Hausmülltonnen zu bestellen. Mit dem Absenden des Bestellformulars beantragen Sie eine Änderung der bestehenden Abfallentsorgung auf Ihrem Grundstück.

Ermitteln Sie Ihr wöchentliches Abfallaufkommen

Anzahl der Wohneinheiten

Wohneinheiten

Liter je Abfallart und Woche

Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter
Liter

Die Sammlung von Altglas erfolgt in Berlin in der Regel über Glascontainer im öffentlichen Straßenland (Iglus). Die Standorte finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis:  Nur Grundstückseigentümer oder Bevollmächtigte der Grundstückseigentümer sind berechtigt Bio- oder Hausmülltonnen zu bestellen. Mit dem Absenden des Bestellformulars beantragen Sie eine Änderung der bestehenden Abfallentsorgung auf Ihrem Grundstück.

Formular wird geladen ...

Weitere Services zur Bio-Tonne

Wenn bei Ihnen größere Müllmengen anfallen und die Bio-Tonne diese nicht mehr fasst, können Sie uns mit Zusatz- oder Sonderabfuhren beauftragen. Zur Entsorgung von Gartenabfällen können Sie auch auf die BSR-Laubsäcke oder auf die Laub- und Gartentonne zurückgreifen.

Biogut-Filterdeckel
© BSR, 2020

Der Filterdeckel für die Bio-Tonne sorgt für eine saubere und geruchsfreie Sammlung von Bioabfall. Er hemmt das Pilzwachstum und die Doppeldichtung verhindert das Eindringen oder Ausdringen von Sporen oder Ungeziefer.

  • Filter und Material sind erhältlich für        120 l und 240 l Behälter
  • Montage erfolgt durch die BSR
  • Gebühren (einmalig) 25 Euro
  • Filtermaterial ist für ca. 2 Jahre haltbar.

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

Die Laub- und Gartentonne der BSR
© BSR

Für Gartenbesitzer sind Frühjahr und Herbst nicht nur eine schöne, sondern auch anstrengende Zeit. Denn es gilt, jede Menge Laub- und Gartenabfälle zu beseitigen. Sie müssen zusammengekehrt, zerkleinert, in Säcke verpackt, verladen und entsorgt werden. Sparen Sie sich diese Arbeit: mit der Laub- und Gartentonne.

Haben Sie zuviel Laub, um es auf Ihrem Grundstück zu kompostieren?

Dann nutzen Sie den Laubsack der BSR:

Hier erhältlich
  • Auf den BSR Recyclinghöfen
Gebühren
  • 4,00 Euro/ Stück
Maximalgewicht
  • 25 kg/ Sack

Nach dem Befüllen stellen Sie den verschlossen Laubsack an den Straßenrand und melden die Abholung bitte anschließend bei unserem Service-Center unter der 7592-4900 gebührenfrei an.

Oder: bringen Sie den Laubsack zu einem unserer Recyclinghöfe. Sie erhalten pro Sack sogar 1,00 Euro zurück.

Für größere Mengen Bioabfall, die das Volumen Ihrer Behälter überschreiten, können Sie Zusatzabfuhren beantragen. Dafür erheben wir je nach Tonnengröße folgende Gebühren:

Leistungsgebühr für die Zusatzabfuhr EUR
Bioabfall-Tonne 120 l 17,14
Bioabfall-Tonne 240 l 17,37

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

Bei geringerem Abfallaufkommen: die Nachbarschaftstonne

Bewohnerinnen und Bewohner direkt nebeneinander liegender Einfamilienhäuser können zudem zur gemeinsamen Nachbarschaftstonne wechseln.

Damit können Hausmüll- und Bioabfall-Tonnen von beiden Parteien gemeinsam genutzt werden. Voraussetzung: Die Grundstücke liegen direkt nebeneinander.

Als Nachbarschaftstonne bieten wir ausschließlich 120-Liter-Behälter an. Der Antrag zum Wechsel muss von beiden Eigentümern gemeinsam gestellt werden. Eine der beiden Parteien empfängt den Gebührenbescheid und erteilt uns eine Einzugsermächtigung. Wie Sie die Gebühr untereinander aufteilen, entscheiden Sie selbst.

Es gelten die aktuellen Gebühren und Satzungen der BSR.

BioLogisch!-Paket

Mehr Bio in der Tonne: Wie Sie als Vermieter selbst aktiv werden können

BioLogisch-Koffer für Vermieter
© BSR/Worlitzer

Gern unterstützen wir Vermieter dabei, die Qualität der Biosammlung zu verbessern. Weitere Infos dazu finden Sie hier:

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Telefonnummer

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr,
samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Kontakt per E-Mail

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.

Formular wird geladen ...

Hier erhalten Sie Ihr individuelles Angebot

Gemischter Siedlungsabfall oder Bioabfall: Sie können nach Eingabe weniger Daten die für Ihr Objekt passenden Abfallbehälter anfragen. Wir schicken Ihnen schnellstmöglich Ihr individuelles Angebot.

Formular wird geladen ...