Hauptinhaltsbereich

Tipps für ein abfallarmes Weihnachtsfest...und die Tage danach!

Geschenke ohne Ende, Berge von Geschenkpapier, Paketboten, die Abertausende von Bestellungen pünktlich ausliefern müssen, vor sich hin nadelnde Bäume–das Weihnachtsfest wird oft zum Fest voller Abfall und Stress. Mit diesen Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie beides rund um die Weihnachtstage reduzieren können.

Schenken Sie Zeit statt Zeug!

2020_Weihnachten_Zeit
© BSR

Weniger kaufen und trotzdem mehr schenken? Das geht nur, wenn Sie Ihre Liebsten mit dem Kostbarsten beschenken, das Sie haben: Ihre Zeit. Besonders an Weihnachten geht es um Nähe und Verbundenheit, um Zeit mit der Familie und denen, die man gerne um sich hat. Ein gemeinsamer Kochabend, Babysitting oder ein Überraschungsausflug in die Natur – gemeinsame Erlebnisse sind oft das schönste und gleichzeitig abfallfreie Geschenk. Gute Inspiration finden Sie unter www.zeitstattzeug.de.
 

Sparen Sie sich das Geschenkpapier!

2020_Weihnachten_papier
© BSR

Aufwendig bedruckte, teure Geschenkpapiere landen nach dem Auspacken schnell in der Tonne. Es ist löblich, wenn Sie sie stattdessen bügeln und wiederverwenden. Noch bessere Alternativen sind Zeitungspapier, hübsch gemusterte Geschirrtücher oder Stoffe. Auch leere Keksdosen und wiederverwendbare Pappboxen oder Geschenktüten sind praktische Helfer. Übrigens werten Sie Ihre nachhaltige Verpackung ganz einfach auf, indem Sie sie mit einem Gold- oder Silberstift verzieren. Staunen vorprogrammiert!
 

Verwenden Sie den Baum mehrfach!

2020_Weihnachten_Baumalternative
© BSR

Keine Tanne muss für Weihnachtsdeko gefällt und nach dem Fest weggeschmissen werden. Es gibt nachhaltige Alternativen, zum Beispiel im Topf und zur Miete. Dann sollten Sie das Bäumchen nur regelmäßig gießen, sodass Sie es im Frühjahr in den Garten setzen können. Oder aber Sie geben es zurück, sodass es im nächsten Jahr wieder vermietet werden kann. Die umweltfreundliche Variante gibts z. B. unter www.weihnachtsbaum-mitte.de oder auch www.wundertree.co.

Eine weitere Alternative ist der „Keinachtsbaum“, der jedes Jahr erneut ergrünt. Der modulare Ständer wird mit Tannengrün bestückt und sieht wie ein täuschend echter Weihnachtsbaum aus. Für jeden verkauften „Keinachtsbaum“ wird ein echter neuer Baum gepflanzt: www.keinachtsbaum.de/shop

Basteln Sie Ihren eigenen Baumschmuck!

2020_Weihnachten_Baumschmuck
© BSR

Nein, Sie brauchen kein Lametta und auch keine neuen Kugeln. In diesem Jahr wird Ihr Baum individueller denn je. Machen Sie Ihre Baumdekoration dieses Jahr einfach selbst: Sie können Strohsterne basteln, Origami falten und Nüsse, Sternanis, Zimtstangen sowie Tannenzapfen bemalen oder besprühen. Auch aus „Abfällen“ wie Eierschachteln lässt sich Baumschmuck kreieren. Kinder werden das Weihnachtsbasteln sicher auch lieben!
 

Tauschen oder Verschenken Sie!

2020_Weihnachten_TVM
© BSR

Sie wollen zum Fest nicht unbedingt etwas Neues schenken? Sie können nach dem Fest nicht mit allen Geschenken etwas anfangen? Im www.BSR.de/Verschenkmarkt können Sie Gebrauchtes oder gut gemeinte Geschenke jederzeit und völlig kostenlos nach Lust und Laune tauschen oder verschenken.

Machen Sie sich frei von guten Dingen!

Abfallarmes_Weihnachten_Motiv_ReUse
© BSR

Das Jahresende bietet die Chance, sich freizumachen von Dingen, die man nicht mehr braucht. So starten Sie frisch und befreit ins neue Jahr. Alte Möbel, ausrangierte, noch funktionsfähige Geräte und vieles mehr können Sie hier abgeben. Die Öffnungszeiten finden Sie unter www.BSR.de/Recyclinghof

  • Recyclinghof Hegauer Weg
  • Recyclinghof Lengeder Straße
  • Recyclinghof Gradestraße

Gut Erhaltenes wird von den Recyclinghöfen an die NochMall – das Gebrauchtwarenkaufhaus der BSR – weitergegeben. Mehr unter www.NochMall.de

Weiterhin können Sie gut erhaltene Dinge an die weiterzugeben, denen es nicht so gut geht und die Unterstützung dringend brauchen. Hier finden Sie Adressen verschiedener karitativer Einrichtungen in Ihrem Bezirk: www.BSR.de/Spenden

Schenken Sie Selbstgemachtes!

Abfallarmes_Weihnachten_Motiv_Selbstgemachtes
© BSR

Von Basteln bis Backen, Klöppeln bis Kochen – selbstgemachte Geschenke sind ganz besonders. Verschenken Sie selbstgekochte Marmelade mit weihnachtlichen Gewürzen, Chutneys, Pesto oder selbstgebackene Weihnachtsplätzchen. Oder nähen, stricken oder häkeln Sie ein individuelles Stück.

Nutzen Sie gern unser Social Media-Kit!

Social Media Kit - abfallarmes Weihnachten

Download_SoMe-Kit
© BSR, 2020

Danke, dass Sie Ihre Kanäle dazu nutzen möchten, unsere Tipps für ein abfallarmes Weihnachten sowie die Weihnachtsbaumabholtermine bekannt zu machen. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen in der folgenden ZIP-Datei Bild-und Textmaterial für Facebook, Instagram, Twitter oder auch Anzeigen, Newsletter und Hausaushängen in einem kostenlosen Social-Media-Kit zusammengestellt.

Weitere kreative Inspirationen durch Bastelvideos

2020_Weihnachten_Vid1
Coole Spiele aus alten Schuhkartons
Weihnachten_2020_Bild_Vid2
Schöne Geschenkverpackungen aus Altpapier
Weihnachten_2020_Bild_Vid3
Makramee aus alten Stoffen

Weitere Bastelideen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

 

 

Lassen Sie Ihren Weihnachtsbaum abholen!

Den adressgenauen Abholtermin für Ihren Weihnachtsbaum finden Sie in unserem digitalen Abholkalender. Dazu einfach den Straßennamen eingeben und die Hausnummer auswählen. Es gibt zwei Termine je Stadtteil. 

Den Baum bitte komplett abgeschmückt und unverpackt am Vorabend an den Straßenrand legen. Den Baum bitte auch nicht zerkleinern. 

Standort

Bitte wählen Sie einen Straßennamen aus.

Ihre Termine

  Bitte warten ...

Sämtliche Abholtermine für 2023 haben wir in einem PDF-Dokument für Sie zusammengetragen.