Hauptinhaltsbereich

Liebe Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen in Berlin,

der 2. Schul-Filmwettbewerb der BSR zu den Themen Zero Waste und Anti-Littering in Berlin ist beendet. Trotz schwieriger Lage an den Schulen aufgrund der Pandemie, haben uns 32 Filme erreicht. Herzlichen Dank dafür!

Der Schul-Filmwettbewerb fand unter der Schirmherrschaft der Berlinale und mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz statt. 

 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerteams!!!

Der erste Preis ging an: „Auch Du kannst was verändern“ des Max-Delbrück-Gymnasiums

Der zweite Preis ging an: „Mehrweg – noch ein Versuch“ der Königin-Luise-Stiftung

Der dritte Preis ging an „Wozu diese Verpackung?“ der Grünauer Gemeinschaftsschule

Der Sonderpreis ging an: „Ein Re:itter der Umwelt“ der Grünauer Gemeinschaftsschule

Der Publikumspreis ging an: „Jeder verdient ein Zuhause“ der Melanchthon-Schule

Gemeinsam mit Partnern

Wir freuen uns, dass die Berlinale erneut die Schirmherrschaft für unseren Wettbewerb übernommen hat.

„Umweltbewusstsein und Abfallvermeidung sind wichtige Themen, die unser aller Zukunft betreffen. Film ist das ideale Medium, um junge Menschen zu erreichen und auch ihre Kreativität zu wecken. Das Engagement der beteiligten Schülerinnen und Schüler und die tolle Preisverleihung im Filmtheater am Friedrichshain waren für mich sehr anregend und motivierend. Deshalb freue ich mich, den BSR Schülerfilmwettbewerb auch weiterhin als Schirmherrin zu unterstützen.“  Mariette Rissenbeek, (Geschäftsführerin Berlinale)

         

  

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz förderte den 2. Schulfilmwettbewerb, da er das klimapolitische Ziel des Senats unterstützt, Berlin bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu gestalten.

 

Ganze 3.000 Euro Preisgeld

Die besten Filme werden ausgezeichnet. Es gibt insgesamt 3.000 Euro für Preisgelder sowie den Sonderpreis: einen eintägigen Regie-Workshop mit dem Regisseur Vincent Förster.

Am 7. Januar 2021 fand die Jurysitzung statt. Von den 32 eingereichten Filmen kamen 18 Filme in die engere Wahl. Diese Filme werden am 22. Januar 2021 im digitalen Kino der BSR gezeigt. Du, dein Team bzw. deine Klasse sowie alle anderen Einreichenden sind herzlich eingeladen.

 

Statements zum 1. Schul-Filmwettbewerb 

„Der Filmwettbewerb 2019 war für die Schüler*innen eine ganz besondere Erfahrung. Ihre eigenen Aufnahmen und Ideen auf großer Leinwand zu sehen und zu hören, war ein Erlebnis, das sie nicht so schnell vergessen werden. Die sehr wertschätzende Aufbereitung (mit Fotograf, Fotowand, Moderation, etc.) der gesamten Veranstaltung seitens der BSR beeindruckte uns sehr. Es war ein Tag, der uns alle lange in Erinnerung bleiben wird.“   Moritz Ohliger, Lehrer der Evangelischen Schule Köpenick 

„Ein in sich sehr cooler Filmwettbewerb, wo es sich auf jeden Fall lohnt, daran teilzunehmen! Besonders cool fand ich, dass man dabei die Mischung hatte aus dem sich weiterentwickeln und Erfahrungen sammeln im Bereich Film und sich gleichzeitig mit einem super wichtigen Thema auseinandersetzt und dabei hilft, auf dieses aufmerksam zu machen.“  Leo Spannagel, Schüler des Schadow-Gymnasiums

Das Tutorial zum Wettbewerb

Wenn ihr noch keine Erfahrungen in Skript, Regie, Kamera, Licht und Ton habt, können euch diese Filme weiterhelfen. Und bitte denkt daran: Wir suchen keine High-End-Blockbuster, sondern ungesehene Ideen mit Engagement und Kreativität.

 

Übrigens gibt’s alle Beiträge aus dem letzten Jahr auf unserem YouTube-Kanal

Hier findet ihr die einzelnen Tutorials je Department:

Department Skript
Tutorial Skript © BSR
Tutorial Darsteller
Tutorial Darsteller © BSR
Tutorial Licht
Tutorial Licht © BSR
Tutorial Kamera
Tutorial Kamera © BSR
Tutorial Ton
Tutorial Ton © BSR
Tutorial Schnitt
Tutorial Schnitt © BSR