Hauptinhaltsbereich

Abfall? Und: Action!

Macht mit beim 3. Schul-Filmwettbewerb der BSR! #abgedreht


Zitat Staatssekretär Tidow:

"Der diesjährige Schul-Filmwettbewerb mit dem Thema "Bioabfall richtig trennen" unterstützt unser Ziel, Berlin klimaneutral zu machen. Bioabfall ist eine wertvolle Ressource, die nicht einfach in den „Müll“ gehört. Wir gewinnen aus ihm klimaneutrales Biogas und geben die Gärreste als Kompost der Natur zurück. Dass die BSR ihre Müllfahrzeuge mit dem erzeugten Biogas betankt, ist ein schöner Nebeneffekt. Eindrücklicher kann Kreislaufwirtschaft nicht sein. Wir unterstützen den Wettbewerb sehr gerne und freuen uns auf kreative Kurzfilme, die immer mehr Menschen motivieren, ihren Abfall gut zu trennen und die Biotonne zur Klimaschutztonne zu machen.“

Wir freuen uns, am 26. Januar 2022 zusammen mit der Berlinale und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Schul-Filmwettbewerbs zu küren. Und ihr könnt dabei sein!

Darum geht’s konkret.

Diesmal geht es um Biogut-Trennung und -Recycling. Also Apfelgriebsch, Hühnerknochen, Orangenschalen und sonstige organische Abfälle, die die BSR in ihrer Biovergärungsanlage zu klimaneutralem Biogas als Antrieb für ihre Müllfahrzeuge umwandelt und zu fruchtbarem Kompost verarbeitet. Das ist echte Kreislaufwirtschaft, so wie sie das Gesetz vorsieht. Euer Film soll eure Mitschülerinnen und Mitschüler, Freundinnen, Freunde und Familien dazu sensibilisieren, Bioabfall zu trennen und dadurch bewusst Ressourcen zu schonen. Denn nur wenn Biogut in der Biotonne entsorgt wird, können wir es recyceln. Du möchtest mehr Infos? Dann schau mal hier: www.BSR.de/Biogut und www.berlin.de/biotonne

Mitmachen zahlt sich aus.

Den Bestplatzierten winkt ein Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro.

Wir wollen eure Ideen.

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Berliner Sekundarstufen.
Und: Teams sind unbedingt erwünscht, aber kein Muss!

Ihr habt genug Zeit.

Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2021 (verlängert).

Wer gewinnt, entscheidet eine Jury.

Aus allen Einsendungen werden 15 Filme (je max. 3 Min.) durch eine Jury in die Endauswahl gewählt. Die ausgewählten Beiträge werden bei der Online-Veranstaltung am 26. Januar 2022 vorgestellt. Die drei besten Filme werden ausgezeichnet. Zudem wird es einen Sonderpreis und einen Publikumspreis geben.

Und so macht ihr mit.

Sendet uns bitte eine kurze E-Mail mit Namen, Schule und Klasse an Abgedreht@BSR.de. Von uns erhaltet ihr eine Bestätigung und werdet in die Teilnahmeliste aufgenommen.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

Euer

#abgedreht-Team der BSR

 

Teilnahmebedingungen und wichtige Unterlagen zum Download

Gemeinsam mit Partnern

Wir freuen uns, dass die Berlinale erneut die Schirmherrschaft für unseren Wettbewerb übernommen hat.

         

  

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz fördert den 3. Schul-Filmwettbewerb, da er das klimapolitische Ziel des Senats unterstützt, Berlin bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu gestalten.

Bitte weitersagen!

Danke, dass Sie Ihre Kanäle dazu nutzen, unseren Schul-Filmwettbewerb bekannt zu machen. Zu diesem Zweck haben wir Grafiken und Texte für Facebook, Instagram, Twitter, Newsletter o. ä. in einem kostenlosen Social Media-Kit für Sie zusammengestellt.

Online-Preisverleihung des 2. Schul-Filmwettbewerbs

Alle Beiträge aus den letzten beiden Jahren findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Das Tutorial zum Wettbewerb

 

Wenn ihr noch keine Erfahrungen in Skript, Regie, Kamera, Licht und Ton habt, können euch diese Filme weiterhelfen. Und bitte denkt daran: Wir suchen keine High-End-Blockbuster, sondern ungesehene Ideen mit Engagement und Kreativität.

 

Hier findet ihr die einzelnen Tutorials je Department:

Department Skript
Tutorial Skript © BSR
Tutorial Darsteller
Tutorial Darsteller © BSR
Tutorial Licht
Tutorial Licht © BSR
Tutorial Kamera
Tutorial Kamera © BSR
Tutorial Ton
Tutorial Ton © BSR
Tutorial Schnitt
Tutorial Schnitt © BSR