Hauptinhaltsbereich
Tiergarten Berlin von oben
© BSR

Die Corona-Pandemie beeinflusst weiterhin unser Leben: Mit Zusammenhalt und Verantwortungsbewusstsein haben wir zwar viele Herausforderungen gemeistert. Aber Corona ist noch nicht vorbei. Deshalb bleibt es wichtig, vorsichtig zu sein. 

 

Nach aktuellem Stand stellt sich die Situation bei unseren Dienst­leistungen wie folgt dar:
 

Müllabfuhr: Die Dienstleistungen der Müllabfuhr erfolgen derzeit ohne coronabedingte Einschränkungen.

Hinweise zur Müllabfuhr:

  • Wir bitten alle Haushalte, darauf zu achten, dass Abfälle in den jeweiligen Behältern entsorgt und nicht danebengestellt werden. 
  • MaskenEinweghandschuhe sowie gebrauchte Taschentücher müssen in reißfesten, feuchtigkeitsbeständigen und dichten Behältnissen (z.B. Müllbeuteln) gesammelt werden. Diese sind verschlossen im Restmüll zu entsorgen.
  • Corona-Schnelltests für Zuhause sind in ein reißfestes, feuchtigkeitsbeständiges und dichtes Behältnis (z.B. dickwandiger Müllbeutel) zu geben. Dieses muss verschlossen im Restmüll entsorgt werden - idealerweise mit der Doppelsack-Methode.
  • Bei der Abfallentsorgung von Haushalten, in denen mit Covid-19 infizierte Personen oder begründete Verdachtsfälle lebenbitte den Empfehlungen des Bundesumweltministeriums (BMU) folgen: https://www.bmu.de/pressemitteilung/abfalltrennung-in-zeiten-der-coronavirus-pandemie-wichtiger-denn-je/

 

Recyclinghöfe: Unsere Recyclinghöfe haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Öffnungszeiten für jeden einzelnen Recyclinghof: www.BSR.de/Recyclinghoefe


Mechanische Behandlungsanlagen Gradestraße: Auch die Mechanischen Behandlungsanlagen (Selbstanlieferung von Sperrmüll und Restmüll) haben zu den regulären Zeiten geöffnet.

Öffnungszeiten der Behandlungsanlagen: Montag bis Freitag von 6:00 bis 19:00 Uhr

Hinweise zu Recyclinghöfen und Mechanischen Behandlungsanlagen:

  • Beim Recyclinghof-Besuch bitte nach Möglichkeit auf Bargeldzahlung verzichten und stattdessen mit EC-Karte bezahlen. Bei den Behandlungsanlagen ist ausschließlich Kartenzahlung möglich.
  • Aus Sicherheitsgründen sowohl die Recyclinghöfe als auch die Behandlungsanlagen nicht mit Kindern betreten. Bei Anfahrt mit dem Fahrzeug müssen Kinder im Wagen bleiben.

 

Sperrmüll-Abholservice: Es werden wie gewohnt Sperrmüllaufträge angenommen. Zur Erteilung von Sperrmüllaufträgen bitte  telefonisch oder online unser Service-Center kontaktieren:

Telefonnummer für Sperrmüllaufträge: 030 7592-4900

Online-Formular für Sperrmüllaufträge: www.BSR.de/Sperrmuellabfuhr

Alle Informationen zum Thema „Sperrmüll“: www.BSR.de/Sperrmuell

Hinweise zum Sperrmüll-Abholservice:

  • Wir bitten darum, während der gesamten Sperrmüllabholung für eine wirksame Dauerlüftung der Räume zu sorgen. Fenster sind durchgehend geöffnet zu halten.
  • Bitte nach Möglichkeit den abzuholenden Sperrmüll im Freien oder im Treppenhaus bereitstellen. Damit wird der Aufenthalt unserer Beschäftigten in den Wohnräumlichkeiten verkürzt.
  • Es kann nur vor Ort und mit EC-Karte bezahlt werden. Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.
  • Falls bis zum Abholtag Personen des Haushalts an Covid-19 erkranken oder unter Quarantäne gestellt werden, ist der Auftrag vom Auftraggebenden umgehend zu stornieren. In diesem Fall wird die BSR keine Kosten für den stornierten Termin berechnen.

 

Müllheizkraftwerk Ruhleben: Es gibt derzeit keine Einschränkungen. Auch die Selbstanlieferung von Restmüll ist zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich.

Öffnungszeiten des Müllheizkraftwerks: Montag bis Freitag von 6:00 bis 13:30 Uhr

 

Kompost- und Biogasanlage Hennickendorf: Die Anlage ist für Privatkundschaft und Gewerbekundschaft geöffnet.

Öffnungszeiten der Kompost- und Biogasanlage: Montag bis Freitag von 6:00 bis 13:30 Uhr

 

Straßenreinigung: Bei den Dienstleistungen der Straßenreinigung bestehen derzeit keine coronabedingten Einschränkungen.

Hinweise zur Straßenreinigung:

  • Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, mit ihrem Verhalten dazu beizutragen, dass Fahrbahnen, Gehwege und Plätze nicht unnötig verschmutzt werden.


Gebrauchtwarenkaufhaus: Das BSR-Gebrauchtwarenkaufhaus „NochMall“ ist unter den Voraussetzungen der geltenden Berliner Corona-Basisschutzmaßnahmenverordnung geöffnet.

Corona-Regeln für den Besuch der „NochMall“: www.NochMall.de/Hygienekonzept

Alle Informationen zur „NochMall“ und ihren Angeboten: www.NochMall.de

 

Service-Center: Das BSR-Service-Center ist telefonisch oder online erreichbar. Bei höherem Anrufaufkommen kann es aber zu längeren Wartezeiten kommen.

Telefonnummer des Service-Centers: 030 7592-4900

Online-Formular des Service-Centers: www.BSR.de/Kontakt

Hinweise zu Kundenbesuchen:

  • Beim Betreten von Gebäuden der BSR sind die Hände gründlich zu desinfizieren.

Unser digitales Umweltbildungsangebot für Groß und Klein

Im Rahmen der Umweltbildung bieten wir eine ganze Reihe von Programmen und Ideen zu den Themen Abfallvermeidung, Abfalltrennung, Recycling und Stadtsauberkeit an. Zu unserem kostenfreien Angebot gelangen Sie hier.