Winterdienst

Sicher in Berlin unterwegs

Winterdienst - Einleitung

Schneeräumen bei Nacht
Sicherheit, Umweltverantwortung  und Wirtschaftlichkeit
Der Winterdienst der BSR sorgt im Auftrag des Landes Berlin für die sichere Befahrbarkeit der Straßen. Auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften stehen dabei neben der Verkehrssicherungspflicht der Umweltschutz und die Wirtschaftlichkeit an oberster Stelle.

Winterdienst - Differenzierter Winterdienst

Höhere Flexibilität durch "Differenzierten Winterdienst"
Das Berliner Straßenreinigungsgesetz sieht einen "Differenzierten Winterdienst" vor. Im ausgedehnten Berliner Stadtgebiet mit seinen häufig sehr unterschiedlichen Witterungsbedingungen ermöglicht dieses System - anders als früher - "differenziert" bei den Sicherungsmaßnahmen vorzugehen. Das heißt, die Winterdienstmaßnahmen werden nicht in ganz Berlin pauschal in gleicher Weise durchgeführt, sondern exakt den konkreten Fahrbahnverhältnissen vor Ort angepasst.

Verantwortlich mit der Umwelt umgehen
Statt Splitt wird bei Glättegefahr auf den Straßen Feuchtsalz eingesetzt, das aufgrund moderner Streutechnik in umweltverträglich geringen Mengen (Punktstreuung) ausgebracht wird. Das Verfahren wurde unter Begleitung des Berliner Pflanzenschutzamtes in mehrjährigen Versuchen auf Umwelt- verträglichkeit erprobt. Dabei zeigte sich, dass deutlich weniger Salz benötigt wurde, als in den anderen Stadtgebieten mit herkömmlichem Winterdienst.


Service Center

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Mo-Fr   7.00-19.00 Uhr
Sa         8.00-14.00 Uhr

Tel. 030 7592-4900
Fax 030 7592-6969


Flyer zum Download.

Stadtsauberkeit

Dummy-Foto