Hauptinhaltsbereich

Saubere Parks für die Hauptstadt

Besonders in den Sommermonaten strömen tausende Menschen in die Berliner Parks - zum Spazieren, zum Picknicken, zum Grillen. Das heißt aber auch: mehr Müll. Vor allem in den vergangenen Jahren hat die Verschmutzung zugenommen. Seit dem 1. Juni  2016 kümmert sich nun die BSR in einem Pilotprojekt um die Reinigung von zwölf Berliner Parks – und erntet dafür viel Lob von den Leuten vor Ort.

Diese Parks hält die BSR sauber

Karte der BSR Pilotparks
© BSR
  • Spreebogenpark zzgl. Spreebogenufer und Bereich um den Fernsehturm (Mitte)
  • Görlitzer Park (Friedrichshain-Kreuzberg)
  • Park am Weißen See (Pankow)
  • Münsinger Park (Spandau)
  • Paul-Ernst-Park: Südufer Schlachtensee (Steglitz-Zehlendorf)
  • Nelly-Sachs-Park zzgl. Skaterbahn und Bolzplatz (Tempelhof-Schöneberg)
  • Grünzug Britz und Park am Buschkrug (Neukölln)
  • Luisenhain zzgl. Uferweg (Treptow-Köpenick)
  • Stadtpark Lichtenberg (Lichtenberg)
  • Greenwichpromenade zzgl. Uferweg (Reinickendorf)

Die BSR-Einsatzkräfte säubern in diesen Anlagen die Wege, befreien Grünflächen vom Müll und leeren Abfalleimer. Die Reinigung erfolgt bedarfsgerecht, das heißt die Häufigkeit hängt davon ab, wie stark der jeweilige Park von Besuchern frequentiert wird. Hier spielt einerseits die grundsätzliche Beliebtheit der Grünanlage eine Rolle und andererseits die Wetterlage.
 

Für das Pilotprojekt hat die BSR je 50 Straßenreinigerinnen und Straßenreiniger eingestellt. Außerdem sind 15 Fahrzeuge verfügbar. Bei der Vorbereitung des Pilotprojekts haben sich BSR und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, die Senatsverwaltung für Finanzen und die Bezirke eng abgestimmt.

„Wir werden regelmäßig überprüfen, ob das gewünschte Ziel von mehr Sauberkeit in den besonders stark frequentierten Parks erreicht wird. Ist das der Fall, werden wir der BSR auch dauerhaft die Reinigung von Parkanlagen übertragen“, sagte Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen.

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Telefonnummer

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr,
samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Kontakt per E-Mail

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.

Formular wird geladen ...