Hauptinhaltsbereich

Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsorgungsdienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran.

Argumente für die BSR

  • Jobzufriedenheit: Bester Arbeitgeber Berlins
  • Beruf & Familie: Hilfestellungen bei der Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheit: Gesundheitsseminare, Unterstützung von Sport und gesunden Arbeitsbedingungen

Das erwartet Sie bei uns

  • Gestalten und Weiterentwickeln von Zielvorgaben, operativen Grundsätzen, Konzeptionen und Methoden sowie festlegen der Richtlinien für den Abfallberatungsbereich
  • Vorbereiten und Realisieren von Projekten mit dem Schwerpunkt Abfallberatung z.B. durch Konzepte zur Vermeidung, Verwertung und umweltgerechten Beseitigung von Abfällen  
  • Sicherstellung des Wissenstransfers der mithilfe von wissenschaftlichen Methoden gewonnenen Projektergebnisse in die Zielgruppe sowie analysieren und dokumentieren der erreichten Ergebnisse
  • Beraten privater Haushalte, Gewerbebetriebe (Kleingewerbe) sowie öffentlicher Einrichtungen hinsichtlich Fragen zur Abfallvermeidung, Abfallverwertung sowie gesetzeskonformer Abfallbeseitigung
  • Planen und Durchführen von Workshops, sowie das Erstellen von themenbezogenen Informationsmaterial für die fachkundige Beratung der Zielgruppe
  • Recherchieren und Auswerten wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie das Bereitstellen von Projektergebnissen und relevanten Inhalten auf der Intranetseite und Homepage der BSR
  • Kooperative, partnerschaftliche enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Schnittstellen sowie den Gremienvertretern

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Diplom/Master) der Fachrichtung Technischer Umweltschutz oder Integrated Natural Resource Management oder in einer anderen ingenieurwissenschaftlichen, technischen oder vergleichbaren naturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Berufserfahrungen im Projektmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Langjährige Berufserfahrung in der Beratung im Bereich der Kreislaufwirtschaft
  • Engagement im Umwelt- und Naturschutz wünschenswert 
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen der stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen (z.B. Abfallwirtschaft, Umweltschutz) insbesondere Kenntnisse im Gewerbeabfallrecht
  • Verständnis von politischen Prozessen und Kenntnisse/ Kontakte mit in Berlin aktiven NGOs und Initiativen
  • Führerscheinklassen B, BE, C1, C1E wünschenswert
  • Versiert im Umgang mit DV-Programmen wie MS-Office und RedDot
  • Fähigkeit, souverän in der Öffentlichkeit aufzutreten und zu präsentieren sowie eine analytische Denkweise zum schnellen Erkennen komplexer Zusammenhänge

Wir leben Vielfalt

Wir fördern die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Damit wir Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

  • Eingabemaske komplett ausfüllen
  • maximal drei Anlagen anfügen mit einer Gesamtgröße von max. 5 Megabyte
  • ausschließlich folgende Dateiformate verwenden: DOC, PDF, RTF, TXT, JPG oder GIF
  • Stellenbezeichnung und Bewerbungscode angeben

Vielen Dank! Sie haben eine Frage? Wenden Sie sich an unsere Abteilung Personal direkt unter der Telefonnummer +49 30 7592 4000.

Bewerbungsformular wird geladen ...

Hinweise zur Bewerbung

Unabhängig davon, für welche Position Sie sich bewerben: Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bereits durch Ihre Unterlagen können wir einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen. Dabei können Sie einige Hinweise beachten.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) in der Abfall-und Umweltberatung

Geschäftseinheit / Tätigkeitsbereich

Marketing

Anstellung
unbefristet
Entgeltgruppe
13 TVöD
Führungstätigkeit
Nein
Arbeitszeitmodell
Vollzeit
Bewerbungsschluss
09.08.2020
Bewerbungscode
20000763