Hauptinhaltsbereich

Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsorgungsdienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran.

Argumente für die BSR

  • Jobzufriedenheit: Bester Arbeitgeber Berlins
  • Beruf & Familie: Hilfestellungen bei der Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheit: Gesundheitsseminare

Das erwartet Sie bei uns

  • Aktives Gestalten, Warten und Entwickeln BSR-weiter Zeitwirtschaftsprozesse
  • Definieren und Analysieren von Anforderungen hinsichtlich Funktionalität, Usebility, Performance und Qualität für Zeitwirtschaftslösungen
  • Aufbau, Implementierung und Nachhalten eines standardisierten Reportings auf Basis von SAP HCM
  • Ansprechpartner*in für die Anwendung „Digitale Personalakte“ inklusive Weiterentwicklung
  • Mitarbeit und Durchführung von Versions- und Releasewechseln
  • Durchführen der monatlichen Entgeltabrechnung mit allen damit verbundenen Nacharbeiten
  • Planen und Umsetzen von Anwendungsschulungen

Das bringen Sie mit

  • Einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/(FH)Diplom) der Wirtschaftswissenschaften mit IT-Schwerpunkt oder Wirtschaftsinformatik/Informatik oder wesensverwandte Studiengänge
  • besondere praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Anwendungsberatung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Einführung, Betreuung und Weiterentwicklung von Zeitwirtschaftssystemen
  • Expertenkenntnisse im Bereich der Zeitwirtschaft
  • Wissen über Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement, speziell auch über Prozesse im Personalbereich
  • Gute Kenntnisse des ERP-Standardmoduls SAP HCM sowie SAP Organisationsmanagement
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1) sowie fachspezifisch Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zum ständigen Wissensaufbau über aktuelle Technologien und Methoden
  • Hohe Eigeninitiative zur Erreichung von gesetzten Aufgabenzielen gepaart mit Teamfähigkeit

Wir leben Vielfalt

Wir fördern die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Damit wir Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

  • Eingabemaske komplett ausfüllen
  • maximal drei Anlagen anfügen mit einer Gesamtgröße von max. 5 Megabyte
  • ausschließlich folgende Dateiformate verwenden: DOC, PDF, RTF, TXT, JPG oder GIF
  • Stellenbezeichnung und Bewerbungscode angeben

Vielen Dank! Sie haben eine Frage? Wenden Sie sich an unsere Abteilung Personal direkt unter der Telefonnummer +49 30 7592 4000.

Bewerbungsformular wird geladen ...

Hinweise zur Bewerbung

Unabhängig davon, für welche Position Sie sich bewerben: Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bereits durch Ihre Unterlagen können wir einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen. Dabei können Sie einige Hinweise beachten.

Anwendungsbetreuerin/Anwendungsbetreuer (w/m/d) für Personalsysteme Schwerpunkt Zeitwirtschaft

Geschäftseinheit / Tätigkeitsbereich

Personal

Anstellung
unbefristet
Entgeltgruppe
E11 TVöD
Führungstätigkeit
Nein
Arbeitszeitmodell
Vollzeit
Bewerbungsschluss
02.10.2020
Bewerbungscode
20002003