Hauptinhaltsbereich

Herzlich willkommen bei der Berliner Stadtreinigung (BSR), dem führenden kommunalen Entsorgungsunternehmen in Deutschland! Wir leisten einen erheblichen Beitrag zur Lebensqualität in Berlin und begreifen uns als aktive Gestalter ganzheitlicher Stadtsauberkeit und Abfall- und Ressourcenwirtschaft. Mit großer Leidenschaft setzen wir auf nachhaltige Lösungen und entwickeln uns kontinuierlich als wachsendes, modernes Unternehmen weiter.

Was wir bieten

  • Vergütung: Wir bezahlen nach TVöD VKA mit regelmäßigen Tarifanpassungen, einer Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (VBL).
  • Work-Life-Balance: Wir haben eine 39-Stunden-Woche mit tarifvertraglich geregelten Arbeitszeiten und mind. 30 Tage Urlaub. 
  • Sicherheit: Als krisensichere Arbeitgeberin bieten wir Ihnen einen unbefristeten Job mit Sinn.
  • Mobilität: Wir bieten Fahrrad-Leasing und bezuschussen das BVG-Jobticket oder Deutschlandticket mit 15 EUR/mtl.

Was Sie mit uns gestalten

  • Konzeptionierung, Planung und Koordination von Projekten für den Bau und die Modernisierung von Energieerzeugungsanlagen des Müllheizkraftwerk am MHKW-Standort Ruhleben oder in der Gradestraße
  • Führen eines Projektteams, Zuweisung von Aufgaben und Kontrolle der Arbeitsabläufe
  • Verantwortung für die Einhaltung betrieblicher und rechtlicher Vorgaben bei der Planung und Bauausführung
  • Steuerung der Realisierung von Bauprojekten, orientiert am Leistungsbild der HOAI
  • Erstellung von Kostenschätzungen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und ausführungsreifen Vergabeunterlagen
  • Selbstständige Abstimmung genehmigungsrechtlicher Fragen mit Fachbehörden und Sachverständigen
  • Vertretung der Bauherren, Überwachung eines sicheren Baustellenbetriebs und Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Hochschulbildung der Ingenieurwissenschaften Fachrichtungen Verfahrens-, Umwelt- oder Energieanlagentechnik
  • Mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung in gleichwertiger Tätigkeit in den Bereichen Industrie- und Energieerzeugungsanlagen, Anlagen-/Kraftwerksbau, Verbrennungstechnik, Wasser-/Dampfkreislauf
  • Mindestens 2-jährige Erfahrung im Projektmanagement bzw. in der Planung, Koordination und Abwicklung/ Umsetzung von (Bau-) Projekten in den genannten Fachgebieten
  • Berufserfahrung im Führen und Leiten von Teams wünschenswert
  • Anwendungsbereite DV-Kenntnisse u.a. in MS-Project und AutoCAD
  • Fundiertes Verständnis fachspezifischer, technischer und rechtlicher Regelwerke wie DIN, BetrSichV, TRBS
  • Kenntnisse im nationalen und europäischen Vergabe- und Vertragsrecht, inklusive VOB, VgV, HOAI, Bau-, Umwelt- und Planungsrecht
  • Führerschein Klasse B

Über den Fachbereich

Unsere Geschäftseinheit Abfallbehandlung und Stoffstrommanagement verantwortet, entwickelt, baut und betreibt das Anlagenportfolio der BSR. Darüber hinaus fungiert sie als Treiber für Energieeffizienz, Klimaschutz und Ressourcen­schonung. Im Müllheizkraftwerk erzeugen wir aus Abfall umweltfreundlich und effizient Dampf. Hier planen wir eine Dampfturbine und umfassende Modernisierungsprojekte für das Kraftwerk. Weiterhin projektieren wir eine Recycling- und Sortieranlage und eine Bioenergieanlage am Standort Gradestraße mit dem klaren Ziel, aktiv klimaschonende Ansätze in Berlin zu fördern und zur klimafreundlichen Erzeugung von Fernwärme für Berlin beizutragen. Am Standort Ruhleben ist die zukunftsorientierte Neukonzeption und Modernisierung des Kraftwerks und seiner Nebenanlagen zu planen und dabei die innovative Technologie einer Rauchgaskondensation zu implementieren.

Wir sind ein Team aus Ingenieur:innen verschiedener Fachbereiche, das diese technologisch und koordinativ höchst anspruchsvollen Bauprojekte  steuert. Neue Anlagenbauprojekte und Modernisierung der Bestandsanlagen stehen dabei im Fokus unserer Aktivitäten. Mit diesen zukunftsweisenden Projekten wächst auch das Team.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Projektingenieur: innen und Projektleiter:innen, die unsere Vision teilen. Möchten Sie Berlins saubere Zukunft mitgestalten? Wir freuen uns dann, Sie in unserem Team willkommen zu heißen!

Wir leben Vielfalt

Wir fördern die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Hinweise zur Bewerbung

 

Unabhängig davon, für welche Position Sie sich bewerben: Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bereits durch Ihre Unterlagen können wir einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen. Dabei können Sie einige Hinweise beachten.

Projektingenieurin / Projektingenieur oder Projektleitung (w/m/d) Energieanlagen

Tätigkeitsbereich

Ingenieure

Anstellung

unbefristet

Führungstätigkeit

Nein

Arbeitszeitmodell

Vollzeit

Bewerbungsschluss

Dauerausschreibung

Bewerbungscode
00008855