Zusatz- und Sonderabfuhr

Abfuhr bei vorübergehendem Mehranfall von Hausmüll

Tarife Zusatz- und Sonderabfuhr_2013-14

Führt ein vorübergehender Mehranfall an Abfall dazu, dass die ausgestellten Abfallbehälter nicht reichen, entsorgt die BSR auf Bestellung den Mehranfall durch entgeltliche Zusatz- bzw. Sonderabfuhren .

Zusatzabfuhr
Die ausgestellten Abfallbehälter werden auf Bestellung zusätzlich geleert.
Über den normalen Entsorgungspreis hinaus, fällt dabei eine Aufwandspauschale von EUR 15,30 je Entleerung an (Leistungsbedingungen, 2.2.1).

Standardtarife für die Zusatzabfuhr
In den unten genannten Entgelten ist die Aufwandspauschale von EUR 15,30 je Entleerung bereits enthalten:

Standardtarif für die Zusatzabfuhr EUR*
Mülltonne 60 l 20,42
Mülltonne 120 l 21,57
Mülltonne 240 l 23,11
Müllgroßbehälter 660 l 33,22
Müllgroßbehälter 1.100 l 39,83
MGB Schlacke 120 l 22,59
Spezialbehälter für Schachtabfuhr 1.100 l 57,21

Hinweis: Die Entleerung vermüllter Wertstoffbehälter wird ebenfalls als Zusatzabfuhr berechnet.


Sonderabfuhr
Ist für die Entsorgung des Abfall-Mehranfalls erst die Gestellung entsprechender Sammelbehälter erforderlich, fallen zusätzlich Gestellungskosten an. Diese richten sich nach dem jeweiligen Behälterwechselentgelt der gestellten Behältertypen ( Leistungsbedingungen, 2.2.14 Absatz 1)

Standardtarife für die Sonderabfuhr
In den unten genannten Entgelten ist die Aufwandspauschale von EUR 15,30 je Entleerung bereits enthalten:

Standardtarif für die Sonderabfuhr EUR*

EUR*
Gestellg.

Mülltonne 60 l 20,42 zzgl. 20,45
Mülltonne 120 l 21,57 zzgl. 20,45
Mülltonne 240 l 23,11 zzgl. 20,45
Müllgroßbehälter 660 l 33,22 zzgl. 40,90
Müllgroßbehälter 1.100 l 39,83 zzgl. 40,90
MGB Schlacke 120 l 22,59 zzgl. 40,90
Spezialbehälter für Schachtabfuhr 1.100 l 57,21 --

* Es gelten die Tarife und Leistungsbedingungen der BSR.


Service Center

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Mo-Fr   7.00-19.00 Uhr
Sa         8.00-14.00 Uhr

Tel. 030 7592 -4900
Fax 030 7592 -2262


Dummy-Foto