Sperrmüll

Günstig. Bequem. Verlässlich.

Was ist Sperrmüll?

Sperrmüll

Was ist Sperrmüll?
Als Sperrmüll gelten sperrige Haushaltsabfälle wie Einrichtungs- und Gebrauchs-gegenstände, die wegen ihrer Größe nicht in eine 120-Liter-Mülltonne passen:

  • zerlegte Groß- und Kleinmöbel
  • Teppiche und Matratzen
  • Hölzer aus dem Wohninnenbereich, Laminat, Fenster- und Türrahmen
  • Schrott (Fahrräder, Kinderwagen u.ä.)
  • Türblätter aus Kunststoff
  • Kunststoffteile wie Dachrinnen, Rohre, Spülkästen oder Badewannen

Im Rahmen der Standard-Sperrmüllabfuhr können private Haushalte Elektrogeräte (weiße, braune Ware) sowie Alttextilien (in Säcken) entgeltfrei mit entsorgen lassen. Auch Hausmüll und sackfähige Renovierungsabfälle in Gebinden (Sack, Karton etc.) nehmen wir in begrenztem Umfang mit.

5m³ Sperrmüll holen wir für 50 € ab - was sind 5 m³? (Beispielrechnungen)

  • z.B. 2 Einzelbetten, 1 großer Schrank, 4 kleine Unterschränke, 3 Stühle und 12 m² Teppich
  • z.B. 1 Doppelbett, 1 Couch, 4 Stühle, 1 Sessel, 1 Bank, 2 Tische

Kleinere Mengen Sperrmüll (bis 2 m³) können unentgeltlich auf den Recyclinghöfen abgegeben werden. 

Hinweis - Nicht abgeholt werden: Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen /Autobatterien, Schadstoffe jeglicher Art (Farben, Lacke etc.)


Service Center

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Mo-Fr   7.00-19.00 Uhr
Sa         8.00-14.00 Uhr

Tel. 030 7592 -4900
Fax 030 7592 -2262


Sperrmüllabfuhr bestellen:

Telefonisch unter 030 7592-4900
während der Öffnungszeiten des Service Centers oder online:


Sperrmüll Abholservice

Dummy-Foto