Müllheizkraftwerk Ruhleben

Aus Abfall machen wir Energie

Müllheizkraftwerk Ruhleben

BSR-Müllheizkraftwerk Ruhleben

Nicht jeder Abfall lässt sich zu vertretbaren Kosten hochwertig recyceln. Allein schon die normalen Alterungsprozesse setzen manchen Materialien Grenzen beim mehrmaligen Recycling.

Vor diesem Hintergrund spielt das Müllheizkraftwerk (MHKW) in Ruhleben eine zentrale Rolle bei der Entsorgungssicherheit Berlins. Es verbindet Wirtschaftlichkeit mit konsequenter Umweltorientierung. Hier werden einerseits durch eine mehrstufige Abgasreinigung Schadstoffemissionen weit unter den gesetzlichen Grenzwerten gehalten. Andererseits erzeugen die fünf Verbrennungslinien bei der Verbrennung von einer Tonne Abfall über 2,3 Tonnen Hochdruckdampf. Diesen liefern wir an das benachbarte Kraftwerk Reuter, wo damit in Turbinen Strom erzeugt und die entstandene Wärme in das Fernwärmenetz eingespeist wird. Dieses Konzept „Waste to Energy“ nutzt nicht nur den Kunden, sondern auch der Umwelt. Der Dampf ersetzt im Kraftwerk Reuter Primärenergieträger wie Steinkohle und mindert  so die CO2­-Emissionen.

Auch die rund 110.000 Tonnen Schlacke der Anlage werden aufbereitet und als Ersatz für natürliche Baustoffe eingesetzt. Außerdem werden fünf verschiedene hochwertige Schrottsorten produziert, für die eine große Nachfrage besteht. Die 11.000 Tonnen giftige Rauchgasreinigungsrückstände werden in Untertagedeponien sicher entsorgt.        

Um auch künftig Siedlungsabfälle zuverlässig und umweltverträglich entsorgen zu können, wurden zwischen 2008 und 2012 vier der bestehenden acht Verbrennungslinien durch eine einzige, neue Linie ersetzt. Gleichzeitig wurde auch der Gesamtwirkungsgrad des Müllheizkraftwerks und somit der Beitrag zum  Klimaschutz weiter verbessert. Die Gesamtinvestition von rund 150 Mio. Euro für die Modernisierung des Müllheizkraftwerks gewährleistet einen wirtschaftlich günstigen Behandlungspreis, Entsorgungssicherheit und langfristig planbare Gebühren für das Land Berlin.


MHKW Film
Erneuerung im Müll- heizkraftwerk Ruhleben

Besichtigung Müllheizkraftwerk
Besichtigung

Sie möchten hautnah miterleben wie das Müllheizkraftwerk funktioniert? Hier geht's zu den:


EdDe Logo
Zertifizierte Sicherheit

In jährlichen Überprüfungen lässt sich die BSR den aktuellen Stand der Zertifizierung bescheinigen.


Dummy-Foto