Mehr Klarheit in Sachen Glastrennung

Umwelt die bewegt

Mehr Klarheit in Sachen Glas

Glasflaschen

Bereits heute besteht jede neue Glasflasche aus ca. 60 % Altglas.

Altglas lässt sich zu 100% recyceln ohne dabei den geringsten Qualitätsverlust zu erleiden. Aus diesem Grund kann es beliebig oft eingeschmolzen und zu neuen, hochwertigen Produkten verarbeitet werden. Dieser Rohstoffkreislauf trägt maßgeblich dazu bei, unsere natürlichen Ressourcen zu schonen und CO2einzusparen.

Glas ist nicht gleich Glas.

Doch damit das möglich ist, muss Altglas richtig getrennt werden. Bei der Entsorgung wird darauf jedoch noch zu wenig geachtet. Um das zu ändern und die Trennquote nachhaltig zu steigern, geht die Initiative Trenntstadt mit aufmerksamkeitsstarken Aktionen an den Start.

 


Trenntstadt (Logo)

Dummy-Foto