Wertstoffsammlung

Verpackungen und andere Kunststoffe, Metalle, Verbundstoffe

Wertstoffsammlung Wohnungswirtschaft

Seit 2013 gibt es eine einheitliche Wertstofftonne. Ihre Mieterinnen und Mieter brauchen nicht mehr zwischen Gelber Tonne und Orange Box zu unterscheiden. Verpackungen und andere Gegenstände aus Kunststoff, Metall oder Verbundstoff können jetzt zusammen entsorgt werden. Auch die Gelben Säcke sind nun Wertstoffsäcke.

Das gehört in die Wertstoffsammlung:

  • Verpackungen und andere Gegenstände aus:
  • Kunststoff, z.B. Becher, Kunststoffflaschen, Gebrauchsgegenstände wie Gießkannen oder Spielzeug, Folien, Schaumstoffe
  • Metall, z.B. Töpfe, Werkzeuge, Besteck, Schrauben, Alufolie
  • Verbundstoff, z. B. Getränkekartons, Kaffeevakuumverpackungen

Nicht in die Wertstoffsammlung gehören:
Elektrogeräte, Energiesparlampen, Batterien, Textilien, Datenträger und Holz. Ihre Mieterinnen und Mieter können zur Entsorgung dieser Materialien unsere Recyclinghöfe oder weitere Alternativen nutzen.

Machen Sie mit: Trennen Sie Ihren Abfall richtig. Für mehr Recycling in Berlin.


Service Center

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Mo-Fr   7.00-19.00 Uhr
Sa         8.00-14.00 Uhr

Tel. 030 7592 -4900
Fax 030 7592 -2262


Wertstoffsammlung Downloads

Flyer zum Downloaden für Berliner Privathaushalte:


Downloads Wertstofftonne Wohnungswirtschaft

Flyer zum Dowloaden für die Berliner Wohnungswirtschaft:


Dummy-Foto