Abfall-ABC

...oder einen Anfangsbuchstaben

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z


nichtmineralische Bauelemente/Sperrmüll

Definition

Dazu gehören Fenster- und Türrahmen, sowie Türblätter aus Kunststoff. Auch weitere Kunststoffteile, wie Dachrinnen, Rohre, Spülkästen oder Badewannen gehören zu den "nichtmineralischen Bauelementen". Desweiteren separates Fenster- und Drahtglas.

Vermeidung

Gut Erhaltenes, das zu schade zum Wegwerfen ist, können Sie über unseren Tausch- und Verschenkmarkt Berlin zur Weiternutzung anbieten. Für gut erhaltene Bauelemente wie Türen, Holzfenster oder Parkett gibt es Abnehmer. Vor allem  historische Bauelemente sind für die Wiederinstandsetzung alter Gebäude gefragt.

Kurz-Tipp

Nutzen Sie auch die kostengünstige Möglichkeit des BSR-Sperrmüllabholservice.

Entsorgungs- und Verwertungstipps

Nichtmineralische Bauelemente können nur an die Recylinghöfe angeliefert werden. Kunststofffenster oder Kunststofftüren bitte ohne Glasscheiben anliefern. Glasscherben bitte über die Hausmülltonne entsorgen. Flachglas nicht in die Glastonne geben.

Entsorgung und Kosten

  • max. 0,5 cbm,
    entgeltfrei



Anlieferung

15 Recyclinghöfe in Berlin: einer ist auch in Ihrer Nähe!


Dummy-Foto