Abfall-ABC

...oder einen Anfangsbuchstaben

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z


Metallspülen

Metallschrott

Definition

Ausgedienter Hausrat, der überwiegend aus Metall besteht wird unter dem Sammelbegriff "Schrott" zusammengefasst. Hierzu zählen Metallregale, Bettgestelle, Fahrräder, Metallbadewannen, Heizkörper, Leitern, Spülen, Metallrohre, etc.

Entsorgungstipp

Nutzen Sie für sperrigen Metallschrott auch den kostengünstigen BSR-Sperrmüllabholservice. Kleinteiliger Schrott kann auch in die Wertstofftonne.

Entsorgungs- und Verwertungstipps

Entsorgung und Kosten

  • Recyclinghof: maximal 3 m³ Schrott/Sperrmüll (incl. Altholz, Teppiche und Teppichboden, Sperrmüll sowie Metallschrott wie Gasherde, Badewannen aus Metall, Fahrräder, Gebrauchsgegenstände aus Metall), entgeltfrei

    Gussbadewannen können nur an die Recyclinghöfe angeliefert werden.

    Eine Entsorgung von Auto-, Motorrad- und sonstigen Fahrzeugteilen ist nicht möglich. Auch sog. Druckgasflaschen (Propangas-, Sauerstoff- und Acythylenflaschen) werden von der BSR nicht entsorgt. Allesbrenner aus Metall werden an den BSR-Recyclinghöfen nur ohne Schamottesteine angenommen.


Dummy-Foto