Abfall-ABC

...oder einen Anfangsbuchstaben

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z


Akten, vertraulich

Akten (vertraulich)

Definition

Aktenvernichtung bezeichnet die fachgerechte Vernichtung von Datenträgern aus Papier, die aufgrund der gespeicherten Informationen unkenntlich gemacht werden müssen.

Vermeidungstipp

Bevorzugen Sie zur Speicherung von Daten USB-Sticks, Festplatten und wiederbeschreibbare CDs/DVDs. Vermeiden Sie unnötige Ausdrucke wie beispielsweise E-Mails.

Entsorgungstipp

Leere Aktenordner bitte über die Hausmülltonne entsorgen.

Entsorgungs- und Verwertungstipps

Entsorgung und Kosten

  • Die Sammlung der vertraulichen Daten zur Aktenvernichtung erfolgt über Datenentsorgungsboxen, die für 8,80 €/Stück. (43 x 23 x 32 cm) auf dem Recyclinghof erworben werden und auch abgegeben werden können. Die Aktenvernichtung erfolgt gemäß der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere unter Einhaltung der DIN 66399.

    Für die Vernichtung von vertraulichen Daten auf Datenträger (z.B. CDs, MCs, Festplatten) sind sie selber verantwortlich. Diese können nicht in den Boxen entsorgt werden.

... mehr zum Thema

Sensible Daten wie Aufträge, Rechnungen oder medizinische Unterlagen sollten nicht über die normalen Abfallbehälter entsorgt, sondern einer speziellen Datenvernichtung zugeführt werden.
Im Falle von Akten bleibt der Rohstoff Papier erhalten und wird dem stofflichen Recycling zugeführt.


Dummy-Foto